Angekommen in Schweden

image

image

Angesichts des starken Windes vor unserer Fährabfahrt in Travemünde hatten wir uns auf eine unruhige Nacht eingestellt. Doch das Gegenteil war der Fall: die Fahrt nach Trelleborg in Schweden verlief absolut ruhig und reibungslos. So betraten wir am Sonntag kurz vor 9 Uhr morgens schwedischen Boden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s