Fahrt durch Deutschland

image

image

image

Am Donnerstagmittag ging’s endlich los. Während 2 1/2 Tagen fuhren wir gemeinsam mit unzähligen Lastwagen mal flüssig mal im Stau von Süden nach Norden durch Deutschland hindurch. Wir hatten zeitweise den Eindruck, dass ganz Deutschland mit dem Auto unterwegs war. Schliesslich erfuhren wir, dass an diesem Wochenende in 16 Bundesländern gleichzeitig die Sommerferien begannen, was wohl viel Reiseverkehr zur Folge hatte. Die zwei Nächte verbrachten wir auf den Stellplätzen in Weil der Stadt und Baunatal. Vor allem der letztere beim Parkstadion gefiel uns sehr. Die Zwischenstopps unterwegs nutzten wir, um noch die letzten Vorräte aufzustocken. Müde aber zufrieden trafen wir schliesslich in Travemünde ein, wo wir jetzt auf das Boarding der Fähre warten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s