Banff Nationalpark – eine Traumlandschaft

Der 1885 gegründete Banff Nationalpark ist Kanadas erster Nationalpark und der drittälteste der Welt. Der im Norden angrenzende Jasper Nationalpark ist nur 22 Jahre jünger. Die Landschaft in diesen Parks ist wirklich atemberaubend. Dies ist auch der Grund, warum jedes Jahr zwischen 2 und 5 Mio. Besucher in diesen Park strömen. Dabei sind die beiden Touristenorte Banff und Lake Louise unserer Meinung nach noch das was man am wenigsten sehen muss im ganzen Park. Nur wenig nördlich von Lake Louise beginnt der Icefields Parkway. Die 230 km lange Strecke von Lake Louise nach Jasper sind eine Augenweide en masse: Berge, weite Täler, endlose Tannenwälder, unglaublich türkisfarbene Bergseen und Gletscher wechseln sich ab. Genau diese Landschaft ist wohl der Grund, warum es soviele Touristen in die kanadischen Rocky Mountains zieht.

image

Güterzug mit 2 Loks und 105 doppelstöckigen Güterwagen

image

Lake Louise

image

Moraine Lake

image

image

image

Erneut spazierte eine Bärenfamilie direkt vor unserem Womo über die Strasse

image

Auf dem Icefields Parkway

image

image

image

image

image

Da können sogar die Grössten nur noch staunen

Wir sind uns einig, der Icefields Parkway zwischen Lake Louise und Jasper ist der schönste Streckenabschnitt, den wir bis jetzt in Kanada gefahren sind. Und wir sind doch schon ein paar Kilometer auf schönen Strassen durch Kanada gefahren :-).

2 Gedanken zu „Banff Nationalpark – eine Traumlandschaft

  1. hallo ihr lieben
    einmal mehr bin ich angetan von euren berichten und fotos!!! ja ich merke dass es euch richtig gut geht und das freut mich sehr!!!
    hier ist der sommer richtig der hammer!
    seit knapp fünf wochen haben wir warmes bis sehr heisses wetter und das beste daran ist, dass ich immer noch ferien habe 🙂
    seit einer woche hat auch silvio ferien!
    wir geniessen unsere zeit sehr. wir waren schon vier tage mit dem flyer unterwegs durchs toggenburg, über kleinere pässe, walensee, kunkelspass, reichenau bis nach flims, crestasee, caumasee, … – kurzum wunder schön!
    morgen gehts mit dem töff für ein paar tage ins engadin, mal schauen wo und wielange…
    und dann am montag, 12.august heisst es wieder arbeiten!
    aber bis dahin ist geniessen angesagt!
    seid ganz lieb gegrüsst!
    rita

Schreibe eine Antwort zu rita binder Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s