Kolmården Djurpark

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Ein Highlight, welches wir nicht verpassen wollten, war der Kolmården Tierpark, der grösste Zoo Europas. Eliane und Ephi hatten uns auf diese Attraktion aufmerksam gemacht. Schon der riesige Parkplatz liess erahnen, dass es sich hier um eine der grössten schwedischen Attraktionen handeln musste. Und wirklich: der Zoo ist ein Besuch wert. Ganze 7.5 Stunden verbrachten wir darin und es hätte noch mehr zu sehen gegeben. Besonders gut in Erinnerung bleiben uns die grossen Tiergehege, die eindrückliche Greifvogelschau (obwohl wir ja fast kein Wort schwedisch verstehen) und natürlich die Safari, bei welcher man während rund einer halben Stunde in Schweizer Gondelis in 2 bis 24 Meter Höhe über verschiedene Gehege schweben kann. So konnten wir von oben Bären, Löwen, Giraffen aber auch Elche, Bisons und „Bocksteine“ aus nächster Nähe beobachten.

mehr Infos

Ein Gedanke zu „Kolmården Djurpark

  1. hallo karin,roger,livio. es ist schön, an eurer reise ein bisschen dabei zu sein. -wir waren vor 25 jahren auch in diesem grossen park und haben einen holzgeschnitzten eisbär nach hause gebracht. schön, dass ihr wieder wohlauf seid und hoffentlich die ferien weiterhin unter einem guten stern stehen. hier ist alles palletti und der sommer ist zurückgekehrt. machäds gut bis demnächst 🙂 gabriela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s