Müde aber gut in Halifax angekommen

Endlich war am 2. April 2013 der langersehnte Tag da und der startete für uns auch gleich frühmorgens. Mit dem ersten Zug ab Frauenfeld fuhren wir um 04:56 zum Flughafen Zürich. Das grosse Gepäck hatten wir bereits am Vortag eingecheckt.

P1000828

Zuerst ging’s mit der Swiss nach London Heathrow und von dort weiter mit der Air Canada nach Halifax. Im grossen und ganzen verliefen die beiden Flüge mit unseren Kindern überraschend problemlos. Livio durfte sich sogar in der Bordküche beim Kaffee- und Teekochen nützlich machen.

P1000838

P1000843

P1000848

Die Einreise in Halifax zog sich unerwartet sehr in die Länge, das Ausharren hatte sich schliesslich jedoch ausbezahlt und wir hielten am Schluss für die ganze Familie eine Aufenthaltsbewilligung für ein Jahr in Kanada in den Händen. Super!

Dafür hat die Atlantic Concert, das Frachtschiff, welches unser Wohnmobil transportiert, bereits vor einigen Tagen Verspätung angemeldet und soll neu morgen am 3.4. um 11:00 in Halifax anlegen. Wir sind gespannt, ob dies geklappt. Wir rechnen nun damit, dass wir unser Wohnmobil erst einen Tag später wie geplant, d.h. am 4.3., abholen werden können.

Unser Abenteuer hat gut angefangen und ein langer Tag ist zu Ende. Wir freuen uns auf morgen.

6 Gedanken zu „Müde aber gut in Halifax angekommen

  1. guten morgen ihr lieben
    silvio und ich sitzen am tisch, trinken tee und kaffee und lesen die zeitung. ein herrliches vogelkonzert erinnert uns daran, dass es frühling ist.
    silvio geht gleich in die pedalerie und ich – trotz ferien – zum vorbereiten in den kindergarten!
    schön dass eure reise so gut verlaufen ist!!!
    wir schicken euch die liebsten grüsse in den neuen tag!!
    rita & silvio

  2. Wir sind froh, dass ihr gut angekommen seid. Wir haben den ganzen Tag mitgefiebert.

    Ganz en guete Start! Herzlichi Grüessli Barbara und Familie

    Von meinem iPad gesendet

  3. Ihr Lieben, jetzt könnt ihr erst mal durchatmen und ankommen….es wurde euch Zeit geschenkt und ihr habt ja davon genug…mehr als 360 Tage! ist doch super.
    Der AufenthaltsRaum ist auch wieder bereit für die Bewohner – Gabriela der Schatz hat mich unterstützt und zusammen haben wir es im Nu wieder in den alten Zustand gebracht.
    Alles Liebe euch vier Abenteurern und geniesst das Ankommen. herzlichst Doris

  4. Hallo ihr „Ausreiser“. Schön das ihr gut angekommen seid. Wir hoffen, dass ihr euer Haus auf Rädern auch schon geliefert bekommen habt. Wir möchten uns bei euch für die herzigen Finkli bedanken, die sind ja voll süss! Wir wünschen euch einen super Start bei eurem Family-Abenteuer. Liebe Grüsse Marc, Martina, Liana und Malia

  5. Hoi zämmä

    Auch wie haben an euch gedacht und freuen und mit euch! Es ist schon komisch so ohne euch im Algisser. Küssli an die Kinder….

    Liäbi Grüässli
    Family Kuratli

  6. Liebe Brudermanns,
    Schön, dass alles gut geklappt hat. Es freut uns natürlich, dass Ihr uns so teilhaben lässt an Eurem Abenteuer. Gute Weiterreise und alles Liebe wünschen R.+R. Wenger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s